Die Judoabteilung und der Kreisjugendring freuen sich, euch bekannt geben zu dürfen, dass ID Judo jetzt auf im Landkreis zu finden ist.

Das “ID” steht für die körperliche und/oder geistige Einschränkung der Sportler*innen. Die Judoka beabsichtigen, Menschen mit Handicap direkt in das Training zu integrieren. Das ist gelebte Inklusion.

Der Einstieg ist jederzeit möglich, die Trainingszeiten sind Freitag von 17:00 – 18:30 Uhr (Jugend ab ca. 12 Jahren) und von 18:30 – 20:00 Uhr (Erwachsene).

Gerne einfach vorbei kommen oder noch besser vorher eine kurze Info/Anfrage an die Judoabteilung per Mail.

Bei Fragen unterstützt euch gerne Jessica Kropp, unsere Referentin für interkulturelle, integrative und inklusive Jugendarbeit, einfach in der Geschäftsstelle melden.