Datum Export
03.06.2022 - 03.07.2022 iCal Google

Bayerische Jugendring eine Aktivierungskampagne. Die von der Bayerischen Staatsregierung einmalig bereitgestellten finanziellen Mittel sollen Jugendringe, Jugendverbände und weitere Arbeitsfelder der Jugendarbeit dazu befähigen, schnell und unkompliziert Projekte für junge Menschen durchzuführen.

„Einen Teil dieser Projektmittel (12.000 €) möchten wir als Kreisjugendring über einen Wettbewerb direkt an unsere Mitgliedsorganisationen und andere Organisationen der Jugendarbeit weitergeben: Dazu suchen wir die 12 besten Projekte/Projektideen zur Aktivierung der Jugendarbeit im Landkreis Ebersberg und werden diese finanziell unterstützen“, so Philipp Spiegelsberger, Geschäftsführer des Kreisjugendring Ebersberg. „Wir sind gespannt auf die tollen Projektideen unserer Mitgliedsorganisationen und anderer Organisationen der Jugendarbeit und freuen uns, diese durch die Gelder des Bayerischen Jugendrings so umfangreich finanziell unterstützen zu können. Die Pandemie hat die Jugendarbeit im Landkreis stark abgebremst, jetzt kann sie endlich wieder Fahrt aufnehmen!“, so Lukas Müller, 1.Vorsitzender des KJR Ebersberg.

  • Bewerbungsvoraussetzungen:
    Alle Organisationen im Landkreis Ebersberg, die aktuell bei KJR Ebersberg im Bereich „Zuschüsse für die Jugendarbeit im Landkreis Ebersberg“ antragsberechtigt sind, können laufende Projekte und neue Projektideen einreichen.
  • Einreichungszeitraum:
    Projektideen können vom 03.06.2022 bis zum 03.07.2022 bei uns eingereicht werden.
  • Ablauf und Inhalt der Bewerbung:

Bitte füllt das Formular aus, wir melden uns nach Ende der Bewerbungsfrist bei euch. Bitte beachtet auch die unten stehenden Hinweise zu den Einreichungsbedingungen und Veröffentlichungen.

    Anmeldung

    • Einreichungsbedingungen:
      Es können pro Organisation bis zu zwei Projektideen eingereicht werden, für jedes Projekt ist ein eigenes Formular auszufüllen. Auch Projekte, die bereits über die Zuschussrichtlinien gefördert wurden, können eingereicht werden.

      • Projektzeitraum:

      Alle Projekte des laufenden Jahres 2022 (ab 01.01.), die bis zum 15.11.2022 durchgeführt wurden/bzw. werden sollen.

      • Finanzielle Unterstützung:

      Die 12 besten Projekte werden mit je bis zu 1.000 €, maximal aber bis zur Höhe der angemessenen Gesamtausgaben bezuschusst.

      • Förderungszeitraum und Formalia:

      Die Projektförderung kann vor Beginn des Projektes gewährt werden. Nach Abschluss des Projektes müssen ein Projektmittelverwendungsnachweis, eine Ausgabenaufstellung und alle Belege als JPEG oder PDF per E-Mail an zugesendet werden. Frist ist der 15.12.2022. Falls dies nicht fristgerecht erfolgt, muss die Projektförderung zurückgezahlt werden.

      • Förderhinweis und Wort-Bild-Marken:

      Bei allen Projekten muss folgender Hinweis zwingend verwendet werden: „Dieses Projekt wird aus dem ‚Bayerischen Aktionsplan Jugend‘ des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayerischen Jugendring gefördert.“ Bei allen Informations- und Publizitätsmaßnahmen müssen die Logos des Bayerischen Jugendrings, zum Aktionsplan Jugend und die Wort-Bildmarke des StMAS enthalten sein. Außerdem bitten wir euch das Logo des Kreisjugendring Ebersberg zu verwenden. Hier alle Logos zum runter laden. Solltet ihr da technische Schwierigkeiten haben, meldet euch bitte gerne!