Datum Zeit
21.09.2019 12:00 - 18:00

Bei dieser Kooperation der Stadt Ebersberg mit dem Kreisbildungswerk Ebersberg, dem Verein Ausländerhilfe, dem Bündnis „BUNT STATT BRAUN“ und dem Kreisjugendring Ebersberg steht – wie der Name schon verrät – die kulturelle Vielfalt, die die Menschen in und um Ebersberg mitbringen, im Mittelpunkt.

In Ebersberg leben Menschen aus fast 100 verschiedenen Herkunftsländern. Im gesamten Landkreis sind sogar knapp 140 unterschiedliche Nationalitäten vertreten. Diese Bandbreite und damit verbunden die zahlreichen kulturellen Einflüsse und Besonderheiten der Einwohnerinnen und Einwohner, wollen wir im Rahmen eines Straßenfestes im Ebersberger Klosterbauhof sichtbar machen.

An dieser Stelle kommt ihr ins Spiel, denn dafür benötigen wir eure Unterstützung!

Wenn ihr gemeinsam mit euren Mitgliedern, Freunden oder Bekannten Lust darauf habt, etwas Landestypisches aus euren Herkunftsländern zu präsentieren, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn ihr einen kleinen Stand dazu bei „VIELFALT EBERSBERG“ anbieten könntet.

Da wir bei der erstmaligen Organisation der Veranstaltung alles gerne klein, gemütlich und unkompliziert halten wollen und selbst sehr gespannt sind welche Ideen ihr habt, gibt es dabei nur wenige Vorgaben. Ihr könnt gerne etwas zu Essen anbieten, Schmuck herstellen oder Kunstwerke basteln. Musikalische oder künstlerische Auftritte sind ebenso möglich wie das Vorstellen von interessanten Sportarten oder besonderen Bräuchen.

Wichtig ist für uns nur: Die Aktion darf gerne interaktiv sein, sie soll für Ebersberg möglichst ungewöhnlich sein und sie darf für Besucher*innen nichts kosten.

Eure Ausgaben für nötige Verbrauchsmaterialien (also z.B. für Kochzutaten, Bastelmaterial, etc.) können ggf. nach vorheriger Absprache von uns übernommen werden. Als Stände stellen wir euch gerne die einfache Variante aus Biertischen und Bierbänken zur Verfügung. Sollten sich mehrere Bühnen-Auftritte ankündigen, werden wir uns auch um eine entsprechende Auftrittsfläche kümmern. Falls ihr sonst etwas benötigen solltet, könnt ihr uns das gerne mitteilen – wir versuchen das dann möglich zu machen.

ANMELDEFRIST VERLÄNGERT: Anmelden könnt ihr euch mit eurer Idee ab sofort bis zum 21.07.2019  direkt hier:

Name

Vorname

Verein/Organisation/Einzelperson

E-Mail

Telefon-Nr.

Das möchte ich gerne beim Fest der Kulturen machen:

Ich brauche bitte Unterstützung bei:

Wenn wir nach Ende der Anmeldefrist genauer wissen, wer welches Angebot beitragen möchte, melden wir uns bei euch, um die genaue Programmplanung abzusprechen.

Bei Fragen könnt ihr euch an den Integrationsbeauftragten der Stadt Ebersberg, Christian Zeisel (Tel.: 08092 – 825565, Mail: c.zeisel@ebersberg.de), oder Jessica Kropp, Referentin für interkulturelle, integrative und inklusive Jugendarbeit vom Kreisjugendring Ebersberg (Tel.: 08092 – 21038, Mail: jessica.kropp@kjr-ebe.de) wenden.

Wir freuen uns schon auf eure Ideen und sind sehr gespannt darauf, was wir von euch Neues kennenlernen können!

Euer „VIELFALT EBERSBERG“ Organisationsteam