Datum Zeit Export
18.09.2021 14:00 - 19:00 iCal Google

 

Das VIELFALT “Festival “2021 findet am Samstag den 18. September von 14:00 bis 19:00 Uhr  im Klosterbauhof in Ebersberg statt!

Wir freuen uns sehr in die zweite Runde des Festivals zu gehen, das bereits 2019 zum ersten Mal in Ebersberg stattfand.

Dieses Jahr haben wir, trotz Corona, wieder ein sehr vielseitiges Programm für euch zusammengestellt!

Dieses Jahr bildet eine Dialogveranstaltung, welches unter dem Namen “Living Library”/”Lebende Bibliothek”  bekannt ist, das Kernelement des VIELFALT Festivals 2021.

In diesem Format könnt ihr, bei Kaffee und Kuchen, mit Menschen aus der Stadt Ebersberg offen und ins Gespräch kommen und euch über ihre persönlichen Lebenswege, ihrer guten und schlechten Erfahrungen im Zusammenlebenin unserer Stadt austauschen. Ihr könnt offen mit den “lebendigen Büchern” über persönliche Diskriminierungserfahrungen oder Priviliegien sprechen die den Alltag der Menschen (bewusst oder unbewusst) prägen – auf diese Weise soll ein Perspektivwechsel zu Stande kommen, der uns allen dabei helfen kann, unsere Gesellschaft gerecht(er) für ALLE Menschen zu gestalten.

Wie sieht das konkret aus?

Ihr kommt am Samstag den 18.09. entspannt aber pünktlich um 14:00 Uhr am Klosterbauhof an und verschafft euch bei einem Kaffee und mit Hilfe von kleinen Steckbriefen einen kleinen Überblick über die Menschen die als “lebendige Bücher” vor Ort sind. Dann entscheidet ihr euch, mit welchem Menschen ihr gern persönlich ins Gespräch kommen wollt. Ab 15:30 Uhr beginnt die “lebendige Bibliothek”.

Es wird  über den Nachmittag verteilt zwei Zeitslots á 30 Minuten geben, in der ihr mit verschiedenen Menschen aus der Stadt Ebersberg und dem Umland in den Austausch kommen könnt.

Zwischen den zwei Gesprächen sind 30 Minuten eingeplant. Euch steht natürlich offen, ob ihr an einem oder zwei Gesprächen teilnehmen – oder einfach nur Gast auf dem VIELFALT Festival –  sein wollt!

Hier findet ihr noch mehr über das Konzept der “living library” / “lebendigen Bücher”.

„Lebende Bibliothek – Special Edition”.
Handreichung mit theoretisch-konzeptionellen Überlegungen zum
Begegnungsformat „Lebende Bibliothek

Wenn ihr noch mehr wissen wollt, hier findet ihr ein tolles Video auf Englisch:

Creating the Human Library:Fighting taboos & stigma through dialogue | Ronni Abergel | TEDxBucharest

Was passiert sonst noch?

Die “lebendige Bibliothek” wird außerdem von einem kleinen aber feinen Rahmenprogramm begleitet. Die Gruppe “Youngstes Music Club” der Musikschule Ebersberg wird die Gespräche mit entspannter Hintergrundmusik begleiten, Die Buchhandlung Otter aus Ebersberg und die Kinderbuchhandlung Kuckuck aus München werden mit einer “echten” Bücherauswahl mit den Fokus auf Diversität vor Ort sein. Zum Abschluss des Tages  erwartet euch noch ein Auftritt von Clown Pippo, der euch eine Showeinlage zum Thema VIELFALT bietet.

Genauere Informationen zum VIELFALT Festival 2021 folgen in Kürze.

Das VIELFALT Festival 2021 wird federführend organisiert von:

 

 

Das VIELFALT Festival 2021 wird unterstützt von: