Die Solidaritätsjugend Deutschlands ist die eigenständige Jugendorganisation des Rad- und Kraftfahrerbundes Solidarität. Die Jugendarbeit der Solidaritätsjugend greift als Verband in die Erziehung von Jugendlichen ein. Kritikfähige, verantwortungsbewusste und Verantwortung übernehmende Menschen, die in der Lage sind, sowohl eigene Interessen zu erkennen als auch für sie einzutreten, sind Ziel und Selbstverständnis der Solidaritätsjugend. Die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen, große Chancengleichheit, mehr Mitspracherechte sowie Mitbestimmungs- und Beteiligungsmöglichkeiten in allen gesellschaftlichen Bereichen, ob Arbeit, Schule oder Freizeit sind legitime Interessen von Jugendlichen, für deren demokratische Durchsetzung auch die Solidaritätsjugend eintritt.

Das gemeinsame Erleben und Erfahren in der Gruppe gibt den Jugendlichen die Möglichkeit, praxisnah und phantasievoll Solidarität zu erfahren und weiterzugeben. Ein wichtiger Bereich des Verbands ist hierbei der Jugendsport: Neben dem Breiten- und Freizeitsport wird besonders der Radsport, der Rollschuhsport und der Motorsport betrieben.

http://www.solijugend-bayern.de

Follow Us
Newsletter
Du willst regelmäßig über den KJR informiert werden? Dann melde dich einfach bei unserem Newsletter an: