Lange Jahre war vor allem die Arbeitssituation der jungen Menschen Schwerpunkt gewerkschaftlicher Betätigung. In der Auseinandersetzung mit der Arbeitswelt wurden aber auch andere Bereiche gesellschaftlicher Betätigung erschlossen. So finden sich heute mit Theatergruppen, vielfältigen Sportveranstaltungen und touristischen Programmen vielfältige Formen kulturellen Ausdrucks in der Gewerkschaftsjugend.

Wichtiges Element der gewerkschaftlichen Jugendarbeit ist und bleibt das Eingreifen in öffentliche, politische Debatten. Die Gewerkschaftsjugend beteiligt sich aber auch an Aktivitäten zum Umweltschutz sowie an der Unterstützung friedenspolitischer Initiativen. Mit Zeltlager und politischen Diskussionen, mit internationaler Solidarität und geselligem Beisammensein werden Formen gesucht, mit denen die vielfältigen Aspekte von Jugendarbeit realisiert werden können.

https://jugend.dgb.de

Follow Us
Newsletter
Du willst regelmäßig über den KJR informiert werden? Dann melde dich einfach bei unserem Newsletter an: