Auf seiner Winterklausur im Februar 2019 fasste der Vorstand des Bezirksjugendring Oberbayern den Beschluss ein Positionspapier “Zum Umgang mit politischen Positionen, Organisationen und Personen” zu verfassen. Er setzt damit ein klares Zeichen gegen menschenfeindliche Positionen. Dieses Papier ist jetzt online und kann auf der Seite des Bezirksjugendring eingesehen werden. Der Kreisjugendring möchte schließt sich diesen Postionen voll umfänglich an.