Kreisjugendring
Ebersberg
KJR Ebersberg, Bahnhofstr. 12, 85560 Ebersberg, Tel: 08092 21038, mail@kjr-ebe.de

Geschäftsstelle

Kreisjugendring Ebersberg
Bahnhofstraße 12 OG
85560 Ebersberg
Tel.: 08092 / 21038
Fax: 08092 / 24615
Homepage: www.kjr-ebe.de
Email: mail(a)kjr-ebe.de

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit
In der Regel sind wir zwischen Montag und Donnerstag gut zu erreichen. Sollte das nicht der Fall sein,

bitte hinterlasse uns eine Nachricht auf dem AB oder schreibe uns eine E-Mail, wir melden uns zeitnah zurück.

Wenn ihr vorbeikommen wollt, ist es immer gut, vorher kurz anzurufen.

Mitarbeiterinnen

(c)Peter Hinz-Rosin

 

Philipp Spiegelsberger
Geschäftsführung seit Dezember 2018.

Philipps Ziel ist es neben der Unterstützung der bestehenden Kinder- und Jugendverbände auch nicht institutionalisierten Gruppen Gehör zu verschaffen und diese bestmöglich zu beraten und zu fördern.

 

Jessica Kropp
Referentin für offene und verbandliche Jugendarbeit mit Schwerpunkt interkulturelle, integrative und inklusive Jugendarbeit

Seit September 2017 setzt sich Jessica dafür ein, dass die Jugendarbeit im Landkreis noch vielfältiger und bunter wird!


Angela Warg-Portenlänger
Sachbearbeiterin für Zuschussberatung und Juleica.Fragen sind immer willkommen! Angela organisiert auch Fortbildungen für den Bereich Juleica und bietet speziell für Verbände und Vereine Zuschussinfoabende an.
 

Veronika Höfer

Sachbearbeiterin

„ Ich freue mich sehr auf die Arbeit für den Kreisjugendring und vor allem auf die Arbeit für viele tolle Vereine, Einrichtungen und engagierte Menschen.”

Julia Bissinger

Fach- und Koordnierungsstelle im Projekt “Partnerschaft für Demokratie”

Seit März 2019 Mitarbeiterin des Kreisjugendrings. Als Fach- und Koordinierungsstelle im Bundesprogramm “Demokratie leben!” plant Julia Maßnahmen, die demokratische Werte im Landkreis fördern sollen.

 

Jessica Früchtl

in Elternzeit – wir wünschen ihr alles Gute!

 

Im zweiten Stock befinden sich die Seminarräumlichkeiten:

gst-innen7

Sitzungsraum
Der KJR bietet allen Mitgliedsorganisationen den Sitzungsraum im zweiten Stock als Seminarraum an.
Ausgestattet mit bequemen Stühlen, variabler Tischgröße, Beamer (und Rechner), Leinwand, Flipchart, Magnettafel und Magnetleisten kann er unabhängig von der Geschäftsstelle genutzt werden für Sitzungen, Schulungen, Seminare und Klausuren.
Die Tagungsmöglichkeit ist gut geeignet für Gruppen bis 12 Personen, wenn ihr mehr seid,  wirds eng am Tisch, aber für Vorträge oder Sitzungen (ohne Tische) passen auch mehr Leute in den Raum.

 

 

gst-innen8

Couchecke
Für Besprechungen im kleinen Kreis bietet sich die lichtdurchflutete Couchecke an.
Bequem, kuschlig mit Couchtisch ist es die Erholungs- und Kreativecke im zweiten Stock.
Selbstverständlich können auch hier die Materialien wie Flipchart, Magnettafel, Pinnwand, etc. genutzt werden.